OXI – NO

GEGEN EIN EUROPA DER GRENZEN & BANKEN.

Für ein Europa der Solidarität und Menschenrechte.

Nein zu der erpresserischen Austeritätspolitik der deutschen Regierung.

Ja zu einem Europa, das sich erinnert, dass es geschaffen wurde, um den Frieden zu sichern.

Nein zu Kapitalismus und Lobbyismus.

Ja zu einem demokratischen Europa der Mitbestimmung.

Ein starkes europäisches Nein zur marktkonformen „Demokratie“ von Merkel und Konsorten.

Advertisements

3 Kommentare zu “OXI – NO

    • Diesen offenen Brief könnte ich unterschreiben.
      Ich ärgere mich gerade, dass der begriff Sozialdemokratie nicht geschützt ist. Was die SPD und vornweg Gabriel und Schulz da gerade abziehen ist derart widerlich.
      Als Ungarn die Demokratie aushebelte, außer leisem Winseln nix gewesen.
      Mit Pegida muss man reden, fand Gabriel, Man muss doch Verständnis haben.
      Vorratsdatenspeicherung, warum nicht. TTIP ne feine Sache und wer als Asylant nicht im Mittelmeer ertrinken will, der soll gefälligst eine in Europa dringend benötigte Ausbildung mitbringen.
      Aber wenn eine linke Regierung die neoliberale Politik Europas in Frage stellt und fordert wieder den Menschen mehr in den Mittelpunkt zu stellen, dann stürzen die deutschen Sozialdemokraten sich auf sie mit Gebrüll.
      Pfui.

  1. Danke für den Link, lese ich mir später durch. Leider fehlt mir gerade die Zeit ausführlicher dazu zu schreiben, aber ich wollte es nicht unkommentiert lassen. Leider zeichnet sich in Griechenland ein knappes Ja zum Spardiktat ab. Die neoliberale Propagandamaschine läuft wie geschmiert. Schulz, der sich zunächst so kumpelhaft gab, zeigt endlich seine wahre Fratze als egomaner Karrierist und hetzt übelst gegen Syriza.
    Ich kann es nicht anders sagen, aber wäre Griechenland nicht in der EU, man hätte wohl zumindest überlegt, den Regime Change auch auf andere Weise herzustellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s